In drei Schritten zum modernen Paketempfang!

Füllen Sie bitte die aufgelisteten Abstellgenehmigungen für die von Ihnen gewünschten Lieferdiensten aus und senden uns diese bitte unterschrieben zurück (per Post, E-Mail als Scan/Foto oder als Fax):

Wir schalten nur Logistiker frei, die Sie uns mittels u. a. der Abstellgenehmigung freigeben. Geben Sie dabei bitte als Ablageort „In den Paketkasten [Straße und Nr.], [PLZ, Ort]“ an,  also z. B. „In den Paketkasten Musterstraße 12, 34567 Musterstadt.“

Parallel müssen Sie persönlich die Abstellgenehmigungen bei den Dienstleistern online oder per Post im Original einreichen.* Hier finden Sie die Links dazu:

Geben Sie dabei ebenfalls als Ablageort „In den Paketkasten [Straße und Nr.], [PLZ, Ort]“ an,  also z. B. „In den Paketkasten Musterstraße 12, 34567 Musterstadt.“

Den Link zu Ihrer persönlichen Nutzungsvereinbarung haben Sie bereits erhalten oder erhalten ihn in Kürze.

Sollten Sie weitere Fragen haben, dann erreichen Sie uns telefonisch unter 03641-675-444 oder per E-Mail an mail@paketin.de.

*Es kann vorkommen, dass Abstellgenehmigungen abgelehnt werden, worauf PAKETIN aber keinen Einfluss nehmen kann.